8bit-ninja - retro – nicht nur, aber auch

Tilefighter / Kachelkämpfer


Tilefighter ist der Prototyp eines kartenbasierten Taktikspiels für 2 Personen, das ein altbekanntes Grundkonzept um einige Rollenspielaspekte anreichert. Die Spieler wechseln sich ab und entscheiden sich für eine Karte aus der Reihe (Spieler 1) bzw. Spalte (Spieler 2), aus der die vorherige Karte gewählt wurde.

Erhöht die Gesundheit des Spielers um 1-3 Punkte
Erhöht die Verteidigung des Spielers um 1-3 Punkte
Erhöht die Angriffsstärke des Spielers um 1-3 Punkte
Angriff. Die Die Gesundheit des Gegners wird um den Wert der Angriffsstärke reduziert, jedoch nur, wenn die Verteidigung des Gegners geringer als die Stärke des Angreifers ist.

Feedback ist übrigens gerne willkommen, um gegebenenfalls noch an der Ballance (Häufigkeit der Karten, Zusatzeffekte etc.) zu schrauben oder festzustellen, dass eine Partie Tilefighter niemandem Spaß macht ;-)

1 Kommentar zu 'Tilefighter / Kachelkämpfer'

  1. Pixelnerd sagt:

    Gefällt mir, aber ein Computergegner wäre halt schön. Ein paar Spezialkarten mit irgendwelchen Effekten würden der Sache noch mehr Würze verleihen.

Kommentar


* Pflichtfeld