8bit-ninja - retro – nicht nur, aber auch

space news 6: I need ooh la la




Segas Dreamcast kann ich guten Gewissens als eine meiner Lieblingskonsolen bezeichnen, debütierten auf der kleinen weißen Kiste doch einige der stylischten Spiele überhaupt wie Rez, Jet Set Radio oder Space Channel 5. Als Hommage an letztgenanntes ist dieses Microgame (das im Gegensatz zum grafisch oppulenten challenging action title+ (extreme edition) mit nur 32×32 Pixeln auskommt) gedacht, bei dem die Tanzmoves des Außerirdischen nachgeahmt werden müssen. Dazu können enweder die Cursor-Tasten genutzt werden oder die entsprechenden Bereiche der Spielfläche geklickt bzw. berührt werden.
Das fehlen von Sound ist übrigens nicht auf fehlende Kompetenz in der Umsetzung, mangeldes musikalisches Talent oder Faulheit zurückzuführen, sondern ist ebenfalls eine Tribut an den finalen und durchaus emotionsgeladenen Bosskampf in Space Channel 5 ;-)

3 Kommentare zu 'space news 6: I need ooh la la'

  1. Pixellevel » Blog Archiv » ‘Space Channel 5′ als pixeliges Microgame sagt:

    [...] das dann doch zuviel ist, kann es ja mal mit dem Space Channel 5 Microgame versuchen, dass aber leider ohne Musik auskommt. Ähnliche [...]

  2. Roberto sagt:

    wird wohl mal Zeit für Teil 3

  3. […] auf 32×32 Bildpunkten lag da genau auf meiner Wellenlänge, habe ich mir beim Microgame Space News 6 doch bereits vor gut zwei Jahren ebenfalls genau diese Handycap auferlegt. Um die Zeit so effektiv […]

Kommentar zu 8bit-ninja » the lion sleeps tonight forever


* Pflichtfeld